Polen-Fluglager.jpg

FLUG
LA

GER

FSCNeumünster e.V.

ABENTEUER

FLUGROMANTIK

Highlight des Jahres ist das zweiwöchige Fluglager in den Sommerferien an einem (meist) fremden Flugplatz. In dieser Zeit haben wir viel Spaß, egal ob beim Essengehen, Volleyballspielen oder dem Besuch einer Kartbahn. In einem Wort ist das Fluglager vor allem eins: Urlaub. Außerdem wird natürlich jeden Tag geflogen. Durch die täglichen Starts können z.B. auch große Fortschritte für die Schulung erzielt werden. Viele erleben im Fluglagen den spannenden Moment des ersten Alleinfluges.

F-SChlepp-Fluglager1.jpg

ALTER

NATIVE

Zwei Wochen Urlaub sind nicht mehr drin? Kein Problem!

Neben dem großen Fluglager finden außerdem jedes Jahr mehrere Minifluglager über Feiertage wie Ostern oder Pfingsten statt. In dieser Zeit kann auf dem Platz gezeltet, gegrillt und natürlich jeden Tag geflogen werden.

ERLEB

NISSE

Auf jeden Fall sind die Fluglager immer wahre Erlebnisse und nicht nur für Schüler ein super Ferienspass. Gemeinsam bereitet man die Flugzeuge vor und bringt sie per Anhänger zum gastgebenden Flugplatz. Das ist häufig auch im benachbarten Ausland der Fall. Man lernt nicht nur die Landschaften von oben kennen, sondern auch die Gastfreundschaft der Leute in den Regionen. Sehenswürdigkeiten und lokale Attraktivitäten werden ausführlich in gemeinsamen Ausflügen erkundet.

Polen-Aussenlandung.jpg
Lenny-Wolkenstraße.JPG

ERFAHR

UNGEN

Auch die eine oder andere Außenlandung bleibt natürlich nicht aus - Kein Problem! Das Rückholer Team sorgt für eine schnelle Rückkehr, bevor am Abend der Grill angeht und man den Tag bei kühlen Getränken Revue passieren lässt.

Am Ende gibt's für alle intensive Trainingseffekte und ganz viele tolle Impressionen.