Flugplatz-Neumünster-Modellflug1.jpg

MO

DELL

FLUG

FSCNeumünster e.V.

Verkehrslandeplatz EDHN

BASTELN

FLIEGEN

NATUR

Modellflug ist Konstruieren, Schneiden, Kleben, Gestalten, aber auch Steuern, Fliegen und als aufmerksamer Be- obachter die Natur verstehen  – Modellflug ist vielseitig wie kaum ein anderes Hobby. Der Modellflug ist immer auch ein Gemeinschaftssport für Jung und Alt zugleich! Beim Modellflug lernt man nicht nur neue Leute kennen und profitiert von den Erfahrungen der Älteren, es entstehen oft auch echte Freundschaften. Ob in der freien Natur oder auf dem Flugplatz, Modellflug findet fast immer draußen statt. Hierfür bietet der Flugplatz Neumünster eine tolle große Fläche, die nur für die Modellflieger reserviert ist.

Beaver-Schleppzug.jpg

WER

KANN

MODELLFLIEGEN?

Wer kann Modellfliegen lernen? Modellflieger kann jeder werden. Um damit anzufangen, braucht man nicht viel. Ein Flugmodell und eine Fernsteuerung – Schon kann es losgehen. Der Flugplatz Neumünster bietet hierfür eine tolle und gepflegte Fläche, um alle Fertigkeiten gut zu üben. Dafür stehen die erfahrenen Flieger- kollegen immer mit Rat und Tat zur Verfügung. Beim Modellfliegen gibt es keine Alters- beschränkung. Schon ab 5 Jahren sind kleine Modellflugpiloten aktiv und mancher Verein kann aktive Piloten mit 90 und 95 Jahren zu seinen Mitgliedern zählen.

STAND

ORT

Was bietet der Modellflug am Flugplatz Neumünster? Der Modellflug am Flugplatz Neumünster hat eine lange Tradition. Die meisten Mitglieder der Sparte haben ihr Handwerk von der Piecke auf gelernt und besitzen alle Fertigkeiten, ihre Flugzeuge in guter Tradition von Null auf aufzubauen. Es stehen also für den neuen und jungen Nachwuchs nicht nur fliegerisch, sondern auch handwerklich sehr viel Erfahrung zur Verfügung, die natürlich auch gerne weitergegeben wird.

info.png

JUNG

UND

ALT

Modellflug ist ein Gruppensport. Man hilft sich untereinander und die erfahrenen Piloten trainieren den Nachwuchs – Man kann also eine Menge lernen! Viele Mitglieder der Sparten Segelflug oder Motorflug haben im Modellflug auch ihr Hobby begonnen. Der Modellflug ist eine prima Grundlage, um ggf. später auch mal in ein „großes“ Cockpit zu steigen. Dies ist ein weiterer großer Vorteil des FSCN, der fliegerisch alle Sparten anbietet und selbst Besitzer des kompletten Flugplatzgeländes in Neumünster ist.

 

Wie werde ich Mitglied?

Mitglied werden, ist ganz einfach. Neben dem Mitgliedsbeitrag gibt es einen kleinen Spartenbeitrag zur Pflege der Anlage. Versichert wird man als Mitglied im Landesverband, so dass bei der Fliegerei auch eventuelle Haftpflichtschäden abgedeckt sind.

Platzskizze Modellflug.png